Home  ~  Essenzen  ~  Mein Körper & Ich  ~  Körperbewusstsein
 

when you need someone to believe in, start with yourself

Auch das
kleinste
Katzentier
ist ein
Meisterwerk.
leonardo
da
vinci
 

 

Wenn ich Ihnen jetzt sagen würde, Sie müssten morgen mit Mr X für den Rest Ihres Lebens auf eine einsame Insel auswandern. Es gibt kein zurück. Sie beide, für den Rest Ihres Lebens.

Macht es dann Sinn sich mit Mr X anzufreunden, und -im Idealfall- gut zu verstehen ?

Genau so verhält es sich mit Ihrem Körper.
Es ist Ihrer. Und er wird es für den Rest dieses Lebens bleiben.


Fragen Sie sich:
Wie gehen Sie mit Ihrem Körper um? Mögen Sie Ihren Körper? Wie kommunizieren Sie mit/über ihn, wenn überhaupt?

Ich behaupte, dass die meisten von uns kaum bis gar keinen Kontakt zu ihrem Körper pflegen, und wenn, dann negativen:
Wenn er nicht so 'funktioniert' wie wir es gerne hätten.
Wenn irgendetwas an ihm weh tut.
Wenn wir ihn zu dick, zu lasch, zu dünn, 'ZU' irgendwas finden.
Wenn er nicht schön genug, nicht perfekt genug, nicht ansehnlich genug ist.
Sehr beliebt sind auch einzelne Körperteile:
Zu gross, zu dünn, zu viel, zu wenig, ...jedenfalls meistens nicht so, wie wir es gerne hätten.

Um bei unserem Bild mit Mr X zu bleiben:
Wie viel Spass hätten Sie mit Mr X, wenn Sie ihm die meiste Zeit erzählen, was Ihnen alles an ihm nicht gefällt, was Sie nervt, was er alles nicht kann und falsch macht? Sie ihm ständig erzählen, dass Andere definitiv attraktiver, hübscher und liebenswerter sind?

Wie würde diese Beziehung wohl aussehen?
Glauben Sie, dass Mr X zufrieden und glücklich wäre?
Glauben Sie, dass Mr X eine gute Zeit hätte?

UND:
Hätten Sie mit Mr X eine gute Zeit?



Auch unser Körper braucht Zuspruch, Belohnung und LIEBE !

Machen Sie Ihren Körper zu Ihrem besten Freund.
Er wird es Ihnen danken - GARANTIERT !

 

Die wichtigste und einflussreichste komponente in diesem prozess ist Der Mensch im Umgang mit sich selbst.

Das Wissen WARUM ich Einfluss habe, WAS ich für mich tun kann und WIE ich all das umsetze, sind drei wesentlichen Punkte die wir mit Kern~Essenz vermitteln.

 

Zurück:

zurück